Foto: Thomas Gravanis

Haben Sie die Qual der Wahl, wenn es darum geht, wo Sie in Athen essen können? Lassen Sie sich von den Experten inspirieren und folgen Sie den Insidertipps einiger der führenden Köche der Stadt.

von Rachel Howard

Die Informationen in diesem Artikel, einschließlich der Preise, Menüs und anderer Details, spiegeln die Bedingungen zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels oder des Besuchs wider. Bitte beachten Sie, dass sich diese Angaben ändern können. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt an das Restaurant oder den Veranstaltungsort zu wenden, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

ALEXANDROS TSIOTINIS, CTC

Als Pionier der Athener High-End-Gastronomie hat sich Chefkoch Alexandros Tsiotinis einen Michelin-Stern für sein elegantes Restaurant CTC in Keramikos verdient. Das 11-Gänge-Blindverkostungsmenü ist sowohl optisch umwerfend als auch höchst originell.

Foto: Thomas Gravanis

MANOLIS PAPOUTSAKIS, PHARAOH

Nachdem er sich mit zwei phänomenal erfolgreichen Restaurants in Thessaloniki einen Namen gemacht hatte, eroberte Chefkoch Manolis Papoutsakis Athen im Sturm mit Pharaoh, dem angesagtesten neuen Restaurant, das 2022 in Athen eröffnet wurde.

Foto: Thomas Gravanis

Nachdem er sich mit zwei phänomenal erfolgreichen Restaurants in Thessaloniki einen Namen gemacht hatte, eroberte Chefkoch Manolis Papoutsakis Athen im Sturm mit Pharaoh, dem angesagtesten neuen Restaurant, das 2022 in Athen eröffnet wurde.

MELINA CHOMATA & MARIA NTIOUDI, MERCERI

Als eines der wenigen von Frauen geführten Fine-Dining-Restaurants in Athen verbindet Merceri eine ungezwungene Atmosphäre mit kreativer Küche. Nachdem sie ihre Fähigkeiten in einigen der besten Restaurants auf Santorin verfeinert haben, haben sich die beiden Köche von Merceri in der Innenstadt von Thissio zusammengetan.

Foto: Thomas Gravanis

Foto: Thomas Gravanis

ANDREAS KILTSIKSIS, FEYROUZ

The heart and soul of family-run Feyrouz, a Levantine street food spot with legions of loyal fans, Andreas Kiltsiksis represents the new multicultural face of Athens’ food scene.

Andreas Kiltsiksis ist das Herz und die Seele des familiengeführten Feyrouz, eines levantinischen Streetfood-Lokals mit Legionen treuer Fans, und repräsentiert das neue multikulturelle Gesicht der Athener Food-Szene.

Foto: Thomas Gravanis