Foto: Manos Chatzikonstantis

Der kosmopolitische Strandvorort Voula bietet Weinbars, Gourmetrestaurants und sogar eine Fünf-Sterne-Fleischerei, die nachts zum Club wird.

von Amanda Dardanis

Foto: Manos Chatzikonstantis

Foto: Manos Chatzikonstantis

Foto: Manos Chatzikonstantis

Voulas Beste

Faidon’s Athens

Diese ausgesprochen beliebte Weinbar ist ein Spiegel der neuen „Kiezatmosphäre“ in Voula. Ihr Charme verdankt sich zum großen Teil den kleinen Dimensionen und der Spitzenlage direkt hinter dem Hauptplatz, gegenüber der hübschen Kirche Agios Ioannis. Das Faidon’s lebt in seiner eigenen gekühlten Blase, vor allem wenn man die Vorliebe des Betreibers Christos Tsinakos für den Zigeunerjazz mit berücksichtigt. In jeder beliebigen Nacht unter der Woche wird man dort einen Mix aus lockeren Ortsansässigen und urbanen Weltleuten treffen, die auf dem Bürgersteig rund um zweckentfremdete Weinfässer hocken. Barhocker sind knapp, und an den Wochenenden findet man gewöhnlich nur Stehplätze, also müssen Sie reservieren, wenn Sie sitzen wollen. Wählen Sie Ihren Lieblingstropfen aus Faidons gepflegtem Vorrat an griechischen und ausländischen Weinen der mittleren und gehobenen Preisklassen (Sie werden für den Verzehr vor Ort lediglich ein paar Euro über den Ladenpreis hinaus zahlen müssen), und schauen Sie bei einem Schälchen Bio-Oliven oder einer Aufschnittplatte aus der Delikatessabteilung des Ladens zu, wie die Sonne hinter Agios Ioannis versinkt. Faidon hat kürzlich sein Sortiment um Kaffee, Nüsse und Schokoladen erweitert und empfiehlt sich so den ganzen Tag über.

"Barhocker sind knapp und an den Wochenenden findet man gewöhnlich nur Stehplätze."

Foto: Manos Chatzikonstantis

Oppen

Amarone

Foto: Manos Chatzikonstantis

Mit freundlicher Genehmigung: Courtesy of Drakoulis Meat Open Project

Drakoulis Meat Open Project

Die beste Adresse für…

Mit freundlicher Genehmigung: Akrovoli Restaurant & Oyster Bar

Mit freundlicher Genehmigung: Rey Pablo