Foto: Thalia Galanopoulou

Rebetiko wird auch als der "griechische Blues" bezeichnet. Obwohl diese eindringlichen Lieder der Liebe und Not an vielen Orten zu hören sind, muss man im Normalfall wissen, wohin man gehen muss, um sie live zu hören. Lesen Sie weiter, für ein authentisches griechisches Musikerlebnis.

von Stavros Dioskouridis

Klicken Sie hier, um über die neuesten COVID-19-Maßnahmen in Bezug auf Restaurants und Unterhaltungsbereiche auf dem Laufenden zu bleiben.

Foto: Thalia Galanopoulou

Foto: Thalia Galanopoulou

Aber genug von der Geschichte, lassen Sie ins Jahr 2019 zurückkehren und auf das Glendi (traditionelles Fest) zu sprechen kommen. Ich verspreche Ihnen, dass Sie den Rhythmus und die klagenden Stimmen, die die Atmosphäre bestimmen, sowie die leidenschaftlichen Blicke auf den Gesichtern um Sie herum lieben werden, auch wenn Sie den Text nicht verstehen. Eine Nacht in einem richtigen Rebetadiko gleicht einem Ritual. Die Rebetika-Lieder sind hypnotische Gesänge, die das Gefühl vermitteln, an einer religiösen Zeremonie teilzunehmen.

Foto: Thalia Galanopoulou

Foto: Thalia Galanopoulou

Foto: Thalia Galanopoulou

Foto: Thalia Galanopoulou