Foto: Amalia Kovaiou

Hier können Sie Ihren Laptop mitnehmen und in der griechischen Hauptstadt produktiv arbeiten - und dabei guten Kaffee sowie gute Gespräche finden.

von Alex King

BIOS

Mit freundlicher Genehmigung: BIOS

Mit freundlicher Genehmigung: Third Place

Third Place

The Underdog

Foto: Thomas Gravanis

Foto: Amalia Kovaiou

Kinonó

TOMS

Mit freundlicher Genehmigung: TOMS

Rota Art Coffee Bar

“Das neoklassizistische Haus aus den 1890er Jahren ist zu einem Treffpunkt für Kunst und Literatur geworden, der von Studenten, Schriftstellern und Musikern gleichermaßen geliebt wird.”

Falls Sie ein Feuilletonfreund sind und lieber mit Worten als mit Tabellenkalkulationen und Statistiken arbeiten, ist Rota ein guter Ort, um sich inspirieren zu lassen. Dieses neoklassizistische Haus aus den 1890er Jahren ist zu einem Treffpunkt für Kunst und Literatur geworden, der von Studenten, Schriftstellern und Musikern gleichermaßen geliebt wird. Wenn Sie das stetige Angebot der dritten Kaffeewelle satt haben, ist Rota ein Ort, an dem Sie in einfachere Zeiten zurückkehren und griechischen Kaffee, der in einem traditionellen Hovoli geröstet wird, genießen können.

Kain

Mit freundlicher Genehmigung: Kain

Mit freundlicher Genehmigung: Booze Cooperativa

Booze Cooperativa

Jimmy’s Hall

“Der ideale Ort, um Gespräche zwischen Wissenschaftlern, Forschern, Aktivisten, Journalisten und Fotografen zu belauschen, die über Leben, Arbeit und Politik diskutieren.”

Jimmy's Hall befindet sich auf dem Hügel oberhalb des Stadtteils Exarchia und versprüht tatsächlich das Gefühl einer radikalen Dorfhalle, ähnlich wie der Ken Loach-Film, nach dem er benannt ist. Es wird von einem ehemaligen Verleger und Herausgeber geführt und ist der ideale Ort, um Gespräche zwischen Wissenschaftlern, Forschern, Aktivisten, Journalisten und Fotografen zu belauschen, die bei einem Kaffee und vielen, vielen Zigaretten über Leben, Arbeit und Politik diskutieren.