Mit freundlicher Genehmigung: The Art Foundation

Athen ist ein Paradies für Kunstliebhaber. Die Kunstszene der Hauptstadt ist brandaktuell und die Athener Galerien sind ein großartiger Ort, um zu belauschen, wie einheimische Künstler über aktuelle Themen denken und fühlen. Ein Stadtkunst-Insider kuratiert einen pulsierenden Galerierundgang in Athen.

von Kiriakos Spirou

Kolonaki

CAN Christina Androulidaki Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Christina Androulidaki Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Eleftheria Tseliou Gallery

Eleftheria Tseliou Gallery

Kalfayan Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Kalfayan Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Zoumboulakis Gallery

Zoumboulakis Gallery

Syntagma

Allouche Benias Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Allouche Benias Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Ekfrasi-Yianna Grammatopoulou Gallery

Ekfrasi-Yianna Grammatopoulou Gallery

Thissio & Petralona

Bernier Eliades Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Bernier Eliades Gallery. Photo by Boris Kirpotin.

Mit freundlicher Genehmigung: Eleni Koroneou Gallery

Eleni Koroneou Gallery

Monastiraki & Psiri

AD Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: AD Gallery. Photo by Nikos Markou.

Metaxourgio & Keramikos

The Breeder

Mit freundlicher Genehmigung: The Breeder Gallery

Mit freundlicher Genehmigung: Rebecca Camhi Gallery

Rebecca Camhi Gallery

Ambelokipi

Ileana Tounta Contemporary Art Centre

Mit freundlicher Genehmigung: Ileana Tounta Contemporary Art Centre

Kunstabenteuer in den Athener Vororten

Dio Horia: Plattform für zeitgenössische Kunst

Dio Horia wurde 2015 als Plattform für zeitgenössische Kunst auf Mykonos gegründet und hat seinen Sitz sowohl in Athen als auch auf der windgepeitschten Kykladeninsel. Wenn nicht gerade in Mykonos-Stadt bei hochkarätigen Ausstellungen bunter Lärm aufkommt, organisiert die Galerie Ausstellungen an verschiedenen Orten in Athen. Ende 2019 ist ein zweiter Raum in der Hauptstadt geplant. Zu den Ausstellungen zählen Einzel- und Gruppenausstellungen mit aufstrebenden Künstlern aus der Peripherie, darunter Griechenland, dem Balkan und Lateinamerika. Das Residenzprogramm der Galerie hat ausländische Künstler der zeitgenössischen griechischen Kultur näher gebracht.

Mit freundlicher Genehmigung: Rodeo Gallery. Photo by Boris Kirpotin.

Rodeo Gallery